Günther Obermaiers Webseite

 

18.04.2018   Alle Jahre wieder
Nachdem ich letzte Woche um den Chiemsee geradelt bin, fühlte ich mich gestern fit genug, die erste Auffahrt auf den Teisenberg zu wagen. An einer Stelle waren zwei Schritte durch den Schnee nötig und ein umgestürzter Baum zu übersteigen. Nur wenige Meter vor dem Sattel an der Abzweigung zur Stoisser Alm war die Forststrasse nochmal von einem Baum blockiert, wo ich wendete und wieder ins Tal sauste.